Juwelen für eine Heilige der Armen, Gemmen vom Schrein der hl. Elisabeth in Marburg. Von Rita Amedick mit Beiträgen von Pater Masberg und Britta Özen-Kleine.

Unser Preis:
79,00 EUR
zzgl. 5,50 EUR
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Marburg: Verlag Wort im Bild (in Zusammenarbeit mit der Elisabethkirchengemeinde und dem Archäologischen Seminar der Universität) 2007.
4° (30 x 21,5 cm). Illustrierter Orig.-Pappband. 155, (1) Seiten. Kunstdruckpapier. Mit reicher farbiger, überwiegend fotografischer Bebilderung.
ISBN-10: 3886541509 (3-88654-150-9)
ISBN-13: 9783886541508 (978-3-88654-150-8)
Sehr gutes Exemplar. - Großformatiger Sonderband 2007 des Marburger Winckelmannprogramms, aus berufener Feder. - Verlagstext: "Der Schrein der hl. Elisabeth von Thüringen, die 1231 starb und schon 1235 heiliggesprochen wurde, ist einer der großen Reliquienschreine des 13. Jhs. Bis heute steht er in der über dem Grab der Heiligen errichteten Kirche in Marburg. Zum Schmuck dieses goldenen Reliquiars gehörten Edelsteine, darunter antike Intaglien und Kameen. - Nachdem die Verfasserin im Dezember 2005 eher zufällig auf das Buch "Zur Gemmenkunde. Antike geschnittene Steine vom Grabmahl der heiligen Elisabet in der nach ihr genannten Kirche zu Marburg in Kur-Hessen" von Friedrich Creuzer aus dem Jahr 1834 gestoßen war, wurde bald deutlich, dass sich eine erneute Beschäftigung mit dem lange vernachlässigten Thema der Gemmen am Schrein der hl. Elisabeth lohnte. Die Vorbereitungen für das Elisabethjahr zum 800. Geburtstag der Heiligen 2007 boten einen willkommenen Anlass, die Untersuchungen rasch voranzubringen und die Ergebnisse der Öffentlichkeit in einer Ausstellung im Mineralogischen Museum der Philipps-Universität Marburg zu präsentieren, begleitet von der vorliegenden Publikation." - Herausgegeben von der Elisabethkirchengemeinde zu Marburg/Lahn und dem Archäologischen Seminar in Zusammenarbeit mit dem Verlag Wort im Bild. - Sehr gut erhalten, sauber und frisch. ISBN: 9783886541508
163 weitere Angebote in Hassiaca - Marburg verfügbar

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Marburg im Abbruch 1945-1970. Eine Bilddokumentation herausgegeben von der "Initiativgruppe Marburger Stadtbild e. V." mit Texten von Dr. Dieter Großmann.

    Marburg im Abbruch 1945-1970. Eine Bilddokumentation herausgegeben von der "Initiativgruppe Marburger Stadtbild e. V." mit Texten von Dr. Dieter Großm ...

    Großmann, Dieter: Marburg, Selbstverlag der Herausgeber 1972. 8° (21 x 15 cm), Softcover, Paperback, Broschur der Zeit. ...
    Bestell-Nr.: 2036281, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Die Sehenswürdigkeiten Marburgs und seiner Umgebungen in geschichtlicher, kunst- und kulturhistorischer Beziehung. Von Wilhelm Kolbe.

    Die Sehenswürdigkeiten Marburgs und seiner Umgebungen in geschichtlicher, kunst- und kulturhistorischer Beziehung. Von Wilhelm Kolbe.

    Kolbe, Wilhelm: Marburg: N. G. Elwert'sche Verlagsbuchhandlung 1884. Gr. 8° (23 x 16 cm). Orig.-Broschur. [Softcover / Paperback]. ...
    Bestell-Nr.: 3088740, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Das alte Haus. Barfüßerstraße 3 in Marburg. Text und Bilder für die Tage 1. bis 24. Dezember. [Von Hanna Korflür].

    Das alte Haus. Barfüßerstraße 3 in Marburg. Text und Bilder für die Tage 1. bis 24. Dezember. [Von Hanna Korflür].

    Hanna, Korflür: Marburg: Eduard Korflür 1994. 4° (25-35 cm). Illustrierter Orig.-Leinenband. [Hardcover / fest gebunden]. ...
    ISBN: 3980391906 EAN: 9783980391900, Bestell-Nr.: 3113216, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Ueber das Programm zum Neubau der medicinischen Klinik zu Marburg. Rede beim Antritt des Rectorates am 13. Oktober 1878 gehalten von Dr. Emil Mannkopff, o.ö. Professor der Medicin und Director der medicinischen Klinik und Poliklinik zu Marburg.

    Ueber das Programm zum Neubau der medicinischen Klinik zu Marburg. Rede beim Antritt des Rectorates am 13. Oktober 1878 gehalten von Dr. Emil Mannkopf ...

    Marburg, N. G. Elwert'sche Verlagsbuchhandlung 1879. Gr. 8° (23,5 x 16 cm). Lithographierter Orig.-Umschlag. ...
    Bestell-Nr.: 2032945, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2020